Richard Eisenmenger

Richard Eisenmenger, geboren 1973 in München, berät Firmen und Internet-Agenturen bei der Integration von Content-Management-Systemen und ist Autor zahlreicher Internet- und Gaming-Bücher und -Zeitschriftenartikel. Er ist bekennender Space-Opera- und Science-Fiction-Freund und verfolgt die PC- und Videospielbranche seit den 90er-Jahren.

Bibliografie

Mein Pokébook – für Pokémon GO

Vierfarben Verlag, 2016, ISBN 3-84210-227-5

Der Minecraft-Coach für Eltern

Rheinwerk Verlag, 2016, ISBN 3-83624-363-6

Minecraft: the next level

Rheinwerk Verlag, 2016, ISBN 3-83624-161-7

Minecraft: Dein Survival-Guide

Rheinwerk Verlag, 2016, ISBN 3-83624-016-5

Joomla! 3 Das umfassende Handbuch

Rheinwerk Verlag, 2015, ISBN 3-83623-711-3

Latubius

Selbstpubliziert - Ebook, 2014, ASIN: B00JI5ED1K

Ninas Log

Selbstpubliziert - Ebook, 2014, ASIN: B00IKECH18

Microsoft Visual Basic .NET Crashkurs

Microsoft Press, 2002, ISBN 3-86063-520-4

Reisen mit dem Internet

(Koautor) Koval, 2001, ISBN 3-93146-432-6

Musik-CDs brennen

Markt & Technik Verlag, 2000, ISBN 3-8272-5697-6

Populous III

X-Games, 1999, ISBN 3-82729-037-6

Alpha Centauri

X-Games, 1999

Civilization - Call to Power

X-Games, 1999, ISBN 3-8272-9058-9

HTML 4 Schnellübersicht

Markt & Technik Verlag, 1998, ISBN 3-82725-419-1

Star-Trek - A final Unity

Brady Games, 1997, ISBN 3-87791-773-9

Internet Explorer 4.0 - Schnellübersicht

Markt & Technik Verlag, 1997, ISBN 3-8272-5321-7

Mein Liebling Tamagotchi / Virtual Pets

Brady Games, 1997, ISBN 1-56686-768-1

MIDI-Magie

Markt & Technik Verlag, 1996, ISBN 3-87791-716-X

HTML 3.2 - Schnellübersicht

Markt & Technik Verlag, 1996, ISBN 3-8272-5199-0

Tie-Fighter-Piloten-Power

Markt & Technik Verlag, 1995, ISBN 3-87791-623-6

PC aufrüsten - illustriert

(Übersetzer) Markt & Technik Verlag, 1994, ISBN 3-87791-655-4

Die X-Wing-Piloten-Power

Markt & Technik Verlag, 1993, ISBN 3-87791-443-8

Power Play (Magazin)

(Redakteur) Markt & Technik Verlag, 1991, ISSN 0937-9754